Fördern

Kinder sind verschieden. Kinder sehen unterschiedlich aus, Kinder entwickeln sich in ihrem eigenen Tempo, Kinder verfügen über individuelle Voraussetzungen für das Lernen und das Leben in der Gruppe.

Nicht immer fällt jedem Kind das Lernen leicht. Manchmal gibt es Probleme im Umgang mit den anderen Kindern. Häufig benötigen Schülerinnen und Schüler eine intensivere Auseinandersetzung mit dem Lerngegenstand und konsequente Übungsphasen. Selten kommt es auch zu größeren Schwierigkeiten mit einem Thema, einem Schulfach oder der Persönlichkeitsentwicklung. Darüber hinaus wollen leistungsstarke Schülerinnen und Schüler mehr gefordert werden und schwierigere Aufgaben lösen.

Ein breites Spektrum steht uns als Reaktion für die Verschiedenheit unserer Schülerinnen und Schüler zur Verfügung.

In der Klasse

Die Klassenlehrkraft beschäftigt sich mit einem Kind, fragt nach, erklärt in kleinen Schritte, während die anderen Schülerinnen und Schüler still arbeiten. In besonderen Förderstunden beschäftigt sich die ganze Klasse mit Wiederholung oder Vertiefung.

In der Gruppe

Spezielle Fördergruppen (leistungshomogen) werden von der übrigen Klasse abgekoppelt und zielgerichtet gefördert. In manchen Stunden stehen einer Klasse zwei Lehrkräfte zur Verfügung. Ein Lernen in Kleingruppen oder individuelle Maßnahmen sind dann möglich.

Einzelne Kinder

Ist es nötig, werden auch einzelne Kinder gefördert. Lehrkräfte, Förderlehrerin oder der Mobile Sonderpädagogische Dienst machen diese besondere Förderung im Einzelfall möglich.

Unsere Termine

14.12.2017 - 16:30 Uhr Adventsfeier
20.12.2017 - 08:30 Uhr Gottesdienst
22.12.2017 - 11:20 Uhr Weihnachtsferien
Weitere Infos

Kontakt per Mail?

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail Adresse und schreiben Sie uns Ihr Anliegen!

Der direkte Draht ins Sekretariat :

09181 / 41 4 88