Wolfsteinfreunde e.V.

Grundschule Wolfstein, Stadtteil Wolfstein, Burg Wolfstein, TSV Wolfstein …

Das Wortspiel könnte noch weitergehen. Den Schülerinnen und Schülern unserer Schule begegnet das Wort „Wolfstein“ immer wieder in ihrem Alltag. Wo kommt es her? Namensgeberin, auch der Grundschule Wolfstein, ist die Burgruine Wolfstein, die hoch oben auf dem Berg bei der Schule thront. Erbaut wurde die Burg wahrscheinlich durch die Lupburger. Im 13. Jahrhundert wurden die Sulzbürger Eigentümer der Burg. Gottfried von Sulzbürg nahm den Namen Wolfstein an und begründete damit das Geschlecht derer zu Wolfstein.

Die heutigen Wolfsteiner sind im Schulbereich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Wolfstein oder aber auf Stadtebene die Mitglieder des Vereins der Wolfsteinfreunde. Im Schuljahr 2014/2015 wurde eine Kooperation der Schule mit dem Verein ins Leben gerufen. Die Wolfsteinfreunde unterstützten die Projektwoche der Schule mit Klassenführungen auf der Burg, referierten in einem Abendvortrag für Erwachsene über „Die Burg und das Geschlecht der Wolfsteiner“ und beteiligten sich mit Kostümen, Waffen und Spielen am Schulfest.

DSCN9908

Unsere Termine

14.12.2017 - 16:30 Uhr Adventsfeier
20.12.2017 - 08:30 Uhr Gottesdienst
22.12.2017 - 11:20 Uhr Weihnachtsferien
Weitere Infos

Kontakt per Mail?

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail Adresse und schreiben Sie uns Ihr Anliegen!

Der direkte Draht ins Sekretariat :

09181 / 41 4 88