Schülerinnen und Schüler

So bunt geht es bei uns in der Pause zu.

Herzlich Willkommen!

Klingt gut – tut gut:  die Bläserklasse

Ich freue mich sehr, die gute Nachricht überbringen zu können: Es sind genug Anmeldungen eingegangen, die Bläserklasse wird im nächsten Schuljahr starten.

Zunächst wird die Bläsergruppe nur mit der Orchesterstunde im Anschluss an den Unterricht beginnen. Hier lernen unsere Schülerinnen und Schüler der Bläserklasse die verschiedenen Blasinstrumente kennen. Im Oktober fällt dann die Entscheidung, wer welches Instrument lernt und spielt (Eignung und Interesse). Erst nach den Herbstferien fängt dann der Instrumentalunterricht an.

Erhöhte Vorsicht!

Immer wieder beobachte ich Eltern, die an der Wolfsteinstraße parken oder ihre Kinder abholen und mit ihnen dann die Wolfsteinstraße überqueren. Beide Varianten sind gefährlich. Unsere Schülerinnen und Schüler lernen so nicht das sichere Überqueren einer frequentierten Straße. Bitte nutzen Sie stattdessen die vorhandene Unterführung, die extra für das gefahrlose Erreichen des Parkplatzes für viel Geld gebaut wurde.

Zur Zeit sollte diese Wegführung besonders zuverlässig eingehalten werden. Durch die Sperrung der Straße Richtung Fuchsberg ist das Verkehrsaufkommen in der Wolfsteinstraße noch höher als üblich. Damit unsere Kinder nicht zu Schaden kommen, gehen Sie, liebe Eltern, bitte mit gutem Beispiel voraus! Herzlichen Dank!

Kinder stark machen

Dieses Motto der Grundschule Wolfstein ist die Grundlage unserer Überlegungen, Entscheidungen und Handlungen. Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler befähigen, innere Stärke zu entwickeln, für sie wichtige Dinge zu lernen und Misserfolge und Konflikte zu bewältigen, um so ihr jetziges und zukünftiges Leben gut zu meistern.

Auf unserer Homepage möchten wir Ihnen Einblicke in unsere Arbeit und unser Schulleben geben. Wir freuen uns über Ihren Besuch und wünsche angenehme Unterhaltung.

Annette Pichl, Rektorin

 

Auszeichnungen des letzten und diesjährigen Schuljahres


 

Seilspringen kann so viel Spaß machen

Am 14.6.2018 bekam die Klasse 4b die Gelegenheit in einem 2-stündigen Workshop einige Tricks im ausdauernden Üben beim Seilspringen zu lernen.

Skipping hearts ist eine Präventionsmaßnahme der Deutschen Herzstiftung und soll Kinder zu mehr Sport animieren. Während der Übungsphase lernten die Kinder Einzelsprünge wie auch Partnersprünge oder Sprünge mit dem Long Rope. Dabei merkten sie, dass Ropeskipping zwar sehr anstrengend und schweißtreibend ist, aber man auch gemeinsam daran Spaß haben kann, indem man z.B. zu zweit mit nur einem Seil springt. Absprache und Teamwork sind dabei natürlich das A und O.

Im Anschluss fand dann eine Vorführung der gelernten Sprungvielfalt für die Klasse 2b statt, welche die Viertklässler durch anerkennenden Applaus belohnten. Danach durften beide Klassen noch  einige Zeit miteinander üben.

Geschrieben von Online-Team  -  18.06.2018

Welttag des Buches

Wie kommt eigentlich das Buch in die Buchhandlung? Diese Frage erforschten die Klassen 4ab mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Rackl und Frau Kurzendorfer  beim „Welttag des Buches“ . Dabei lernten die Kinder so einiges Neues kennen. Begriffe wie „Lektor“ oder „Schriftsetzer“ wurden erklärt und dabei verdeutlicht, dass es ein langer Weg von Erstentwurf bis hin zum fertig gedruckten Buch in der Buchhandlung ist.

Am Ende durfte jeder Schüler das extra zum „Welttag des Buches“ geschriebene Buch in Empfang nehmen, das in den nächsten Wochen gleich als Klassenlektüre dienen wird.

Geschrieben von Online-Team  -  27.04.2018
Weitere Neuigkeiten anzeigen

Unsere Termine

21.06.2018 - 14:00 Uhr Heuhotel Klasse 2c
22.06.2018 - 08:00 Uhr Bundesjugendspiele 3.+4. Klassen
22.06.2018 - 11:20 Uhr Unterrichtsende für alle Klassen
Weitere Infos

Kontakt per Mail?

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail Adresse und schreiben Sie uns Ihr Anliegen!

Der direkte Draht ins Sekretariat :

09181 / 41 4 88