Schülerinnen und Schüler

So bunt geht es bei uns in der Pause zu.

Herzlich Willkommen!

Kinder stark machen

Dieses Motto der Grundschule Wolfstein ist die Grundlage unserer Überlegungen, Entscheidungen und Handlungen. Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler befähigen, innere Stärke zu entwickeln, für sie wichtige Dinge zu lernen und Misserfolge und Konflikte zu bewältigen, um so ihr jetziges und zukünftiges Leben gut zu meistern.

Auf unserer Homepage möchten wir Ihnen Einblicke in unsere Arbeit und unser Schulleben geben. Wir freuen uns über Ihren Besuch und wünsche angenehme Unterhaltung.

Annette Pichl, Rektorin

 

Auszeichnungen des letzten und diesjährigen Schuljahres
 
 

Klingt gut – tut gut:  die Bläserklasse

Ich freue mich sehr, die gute Nachricht überbringen zu können: Es sind genug Anmeldungen eingegangen, die Bläserklasse wird im nächsten Schuljahr starten.

Zunächst wird die Bläsergruppe nur mit der Orchesterstunde im Anschluss an den Unterricht beginnen. Hier lernen unsere Schülerinnen und Schüler der Bläserklasse die verschiedenen Blasinstrumente kennen. Im Oktober fällt dann die Entscheidung, wer welches Instrument lernt und spielt (Eignung und Interesse). Erst nach den Herbstferien fängt dann der Instrumentalunterricht an.

Partnerschule PLUS Verbraucherbildung

Die Grundschule Wolfstein wurde am Montag in München als „Partnerschule Plus Verbraucherbildung“ geehrt.

Kinder und Jugendliche sollten den richtigen Umgang mit „Konsum, Medien und Ernährung“ frühzeitig lernen, sagte Verbraucherschutzminister Dr. Marcel Huber bei der festlichen Verleihung. Eine gemeinsame Aktion von Verbraucherschutz- ministerium und Kultusministerium zeichnete auch dieses Jahr Schulen aus, die Verbraucherwissen über den regulären Lehrplan hinaus vermitteln. „Die heutige Konsumgesellschaft wird immer komplexer und ist geprägt von einer Infor- mationsflut. Kinder und Jugendliche finden sich oft ohne entsprechende Hilfestellung in der modernen Welt schwer zurecht. Schulen sind neben Familie und Freunden ein wichtiger Partner für junge Menschen, um einen kritischen Umgang mit Konsum, Medien, Umwelt und Ernährung zu lernen“, sagte Minister Huber am Montag. Wer sich auskennt, könne auch die richtigen Entscheidungen treffen. Der Einsatz der Lehrer, der über das normale Maß hinausgehe, verdiene Dank und Anerkennung. Die Verbraucherbildung hat dabei an allen bayerischen Schulen ihren festen Platz, sagte Kultusstaatssekretärin Carolina Trautner. Man wolle die Schüler umfassend auf ihr Leben vorbereiten – im beruflichen wie im privaten Bereich. Ziel sei es, Theorie und Praxis erfolgreich zu verbinden und so wichtige Alltagskompetenzen zu vermitteln.

Die Auszeichnung „Partnerschule Plus Verbraucherbildung“ wurde  bei einem Festakt im Schloss Nymphenburg an 17 Schulen übergeben. Unter ihnen war auch die Grundschule Wolfstein. Lehrerin Elke Fleisch hatte mit den Kindern der Arbeitsgemeinschaft Medien die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen zum Thema „Ins Internet mit Köpfchen – was ihr wissen solltet“ unterrichtet und diese so auf Sicherheitsaspekte und Gefahren des Internets hingewiesen. Lehrerin Susanne Stüdemann säte, pflanzte und erntete mit der 2. Klasse unter dem Motto „Gemüse aus eigenem Anbau“. So lernten die Kinder, dass sie selbst Gemüse anbauen können, dass es aber auch Pflege und Geduld braucht, bis sie letztendlich leckere Wraps mit Salat, Radieschen, Schnittlauch und Kresse genießen können.

Bei der Aktion „Partnerschule Verbraucherbildung Bayern“ handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt von Verbraucherschutz- und Kultusministerium in Kooperation mit dem Verbraucher-Service Bayern . Durch verschiedene Projekte und Schulaktionen sollen Schüler motiviert werden, sich intensiver mit Verbraucherthemen zu beschäftigen.

Geschrieben von Online-Team  -  17.07.2018

Neumarkts beste Handballer

Die Grundschule Wolfstein nahm auch heuer mit einer Abordnung an den Handball-Stadtmeisterschaften teil. Nach drei Spielen und drei Gewinnen war der Jubel groß: Die Grundschule Wolfstein ist Handball-Stadtmeister der Grundschulen. Herzlichen Glückwunsch den engagierten und erfolgreichen Spielern!

Geschrieben von Online-Team  -  17.07.2018
Weitere Neuigkeiten anzeigen

Unsere Termine

25.07.2018 - 11:20 Uhr Unterrichtsende
26.07.2018 - 11:20 Uhr Unterrichtsende
27.07.2018 - 08:30 Uhr Schulschlussgottesdienst
Weitere Infos

Kontakt per Mail?

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail Adresse und schreiben Sie uns Ihr Anliegen!

Der direkte Draht ins Sekretariat :

09181 / 41 4 88