Schülerinnen und Schüler

So bunt geht es bei uns in der Pause zu.

Herzlich Willkommen!

Kinder stark machen

Dieses Motto der Grundschule Wolfstein ist die Grundlage unserer Überlegungen, Entscheidungen und Handlungen. Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler befähigen, innere Stärke zu entwickeln, für sie wichtige Dinge zu lernen und Misserfolge und Konflikte zu bewältigen, um so ihr jetziges und zukünftiges Leben gut zu meistern.

Auf unserer Homepage möchten wir Ihnen Einblicke in unsere Arbeit und unser Schulleben geben. Wir freuen uns über Ihren Besuch und wünsche angenehme Unterhaltung.

Annette Pichl, Rektorin

 

Auszeichnungen des letzten und diesjährigen Schuljahres
 
 

Klingt gut – tut gut:  die Bläserklasse

Ich freue mich sehr, die gute Nachricht überbringen zu können: Es sind genug Anmeldungen eingegangen, die Bläserklasse wird im nächsten Schuljahr starten.

Zunächst wird die Bläsergruppe nur mit der Orchesterstunde im Anschluss an den Unterricht beginnen. Hier lernen unsere Schülerinnen und Schüler der Bläserklasse die verschiedenen Blasinstrumente kennen. Im Oktober fällt dann die Entscheidung, wer welches Instrument lernt und spielt (Eignung und Interesse). Erst nach den Herbstferien fängt dann der Instrumentalunterricht an.

Von Ananas bis Zimtschnecken

Das ABC-Frühstück der Klasse 1b (25.7.2018)

In der letzten Schulwoche durften sich die Kinder der Klasse 1b bei einem leckeren ABC-Frühstück einmal durch (fast) alle erarbeiteten Buchstaben futtern. Jedes Kind war für einen Buchstaben zuständig und brachte dazu leckere und (meist auch) gesunde Nahrungsmittel und Getränke mit.

(Marion Heinzl)

Geschrieben von Online-Team  -  31.07.2018

Erfahrungsfeld der Sinne

Schülerinnen und Schüler der Klasse 1b berichten über den Ausflug zum Erfahrungsfeld der Sinne (Nürnberg) am 19.7.2018: 

Dort gab es ein schiefes Haus. Es war toll beim Steine schleifen. Die große Wasserkuppel war schön und toll. Außerdem waren wir im Teamzelt. Wir haben mit Bällen und einem Schwungtuch im Team gespielt. Wir sind über eine Hängebrücke gelaufen. Mittags sind wir mit dem Zug wieder nach Hause gefahren, vorher mit der U-Bahn zum Bahnhof. (Kajsa)

Da war ein lustiger Spiegel. (…) Die Helferinnen waren nett. Mit dem Schwungtuch haben wir Übungen gemacht. (…) (Simon)

Außer uns waren noch viel mehr Kinder da. (…) Ich fand die Drehscheibe cool. (…) Da waren auch Spritzbälle und Summrohre. (Emma)

Geschrieben von Online-Team  -  31.07.2018
Weitere Neuigkeiten anzeigen

Unsere Termine

11.09.2018 - 08:00 Uhr Erster Schultag Klassen 2 – 4
11.09.2018 - 09:00 Uhr Erster Schultag Schulanfänger
12.09.2018 - 08:30 Uhr Schulanfangsgottesdienst Klassen 2 – 4
Weitere Infos

Kontakt per Mail?

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail Adresse und schreiben Sie uns Ihr Anliegen!

Der direkte Draht ins Sekretariat :

09181 / 41 4 88