Aufgepasst mit ADACUS

Nanu, da ist ja ein Zebrastreifen im Mehrzweckraum! Und steht da nicht auch eine Ampel?

Am 24.1.22 nahmen die drei ersten Klassen beim, im Auftrag der ADAC Stiftung durchgeführten, Verkehrssicherheitsprogramm „Aufgepasst mit ADACUS“ teil. Mit zwei Moderatorinnen und dem schlauen Raben ADACUS lernten die Schülerinnen und Schüler die wichtigsten Verkehrsregeln kennen und übten ganz praktisch und handlungsorientiert das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Schwerpunkte dabei waren das Überqueren der Fahrbahn an einer Fußgängerampel und am Zebrastreifen. Spielerisch konnten die Kinder sowohl ihre eigene Rolle, also die des Fußgängers, als auch die Rolle eines Kraftfahrers einnehmen. So wurde schnell klar, dass beim Überqueren einer Fahrbahn auch die Interaktion zwischen beiden Verkehrsteilnehmern (Blickkontakt) wichtig ist. Zum Abschluss gab es für jedes Kind eine Urkunde und einen Aufkleber und für jede Klasse ein Verkehrsbilderbuch. 

  

Unsere Termine

27.06.2022 - 08:00 Uhr Schullandheim 4. Klassen
06.07.2022 - 08:00 Uhr Zahnärztin zu Besuch 1. Klassen
12.07.2022 - 08:00 Uhr Bundesjugendspiele 3./4. Klassen
Weitere Infos

Kontakt per Mail?

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail Adresse und schreiben Sie uns Ihr Anliegen!

Der direkte Draht ins Sekretariat :

09181 / 41 4 88