DLRG

Die Grundschule Wolfstein arbeitete im Rahmen der Aktion „Sichere Schwimmer“ eng mit der DLRG Neumarkt zusammen. Diese Maßnahme startete bereits im Schuljahr 2013/14. Von Anfang an war die Wolfsteinschule mit dabei.

Immer mehr Kinder verlassen die Grundschule als unsichere Schwimmer. 30 Kinder sterben in Deutschland jedes Jahr den Ertrinkungstod. „Wurde aus Deutschland ein Nichtschwimmerland?“ Achim Wiese, Pressesprecher der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG), warnte bereits vor einem Jahr: „Viele Eltern meinen, das Seepferdchen sei für das Kind genug. Ein großer Irrtum. Wer das Seepferdchen schafft, hat lediglich bewiesen, nicht sofort unterzugehen.“

Als Schwimmer zählt, wer 200 Meter in 15 Minuten schwimmen kann und einen Sprung ins Wasser macht. Das sollen möglichst alle Schülerinnen und Schüler unserer Wolfsteinschule lernen und darüber hinaus ihre Schwimmleistungen durch Training verbessern. Die Aktion „Sichere Schwimmer“, unterstützt von DLRG und AOK, will Beides bewirken. Mit dem Schwimmunterricht sollen aus Grundschulkindern sichere Schwimmer werden. Das ist die beste Lebensversicherung gegen das Ertrinken.

 

 

Unsere Termine

05.11.2019 - 08:00 Uhr Radfahrprüfung Klasse 4b
06.11.2019 - 08:00 Uhr Radfahrprüfung Klasse 4a
08.11.2019 - 08:00 Uhr Radfahrprüfung Klasse 4c
Weitere Infos

Kontakt per Mail?

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail Adresse und schreiben Sie uns Ihr Anliegen!

Der direkte Draht ins Sekretariat :

09181 / 41 4 88