Eine leckere Ernte

Was nach den Osterferien angefangen wurde, konnte jetzt, am Tag vor den Pfingstferien abgeschlossen werden. Die mit Radieschen, Salat, Schnittlauch und Kapuzinerkresse bepflanzten Mini-Hochbeete konnten abgeerntet werden. Die Schülerinnen und Schüler der beiden 2. Klassen hatten sich gut vorbereitet und Handwerkszeug und Schürzen mitgebracht. Das Klassenzimmer verwandelte sich zur Küche mit zahllosen Schüsseln und Wannen. Dann ging es los. Zuerst wurden die Pflanzen der Hochbeete nochmal in Augenschein genommen und von allen Pflanzen probiert. Schnittlauch und Kapuzinerkresse schmeckten scharf, der Salat etwas bitter und die Radieschen sehr aromatisch. Dann ging es ans Ernten.

Sorgfältig wurden Blätter und Knollen gewaschen und fein geschnitten. Schnittlauch und Kapuzinerkresse wurden mit Quark und Frischkäse zu einer schmackhaften Creme verrührt. Aus den geernteten Zutaten sollten mit Fladen, Käse und Schinken leckere und gesunde Wraps entstehen.

In der Pausenhalle warteten schon die Ehrengäste. Die Ehrenamtlichen von Elternbeirat und Förderverein sowie unsere Lesepaten waren eingeladen. Ein Schülervater demonstrierte gekonnt, wie man einen Wrap befüllt und fest wickelt. Dann kamen die Kinder an die Reihe. Es machte sichtlich Spaß, die Fladen zu bestücken und zu rollen.

Mmmh, so lecker!

Unsere Termine

27.06.2022 - 08:00 Uhr Schullandheim 4. Klassen
06.07.2022 - 08:00 Uhr Zahnärztin zu Besuch 1. Klassen
12.07.2022 - 08:00 Uhr Bundesjugendspiele 3./4. Klassen
Weitere Infos

Kontakt per Mail?

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail Adresse und schreiben Sie uns Ihr Anliegen!

Der direkte Draht ins Sekretariat :

09181 / 41 4 88