Lebensretterinnen der DLRG erklären Baderegeln

Was bedeutet das „L“ in „DLRG“? Warum darf ich nicht mit vollem Magen in ein Schwimmbecken springen? Und wie kann ich jemanden vor dem Ertrinken retten? Diesen und anderen Fragen gingen die Klassen 1a und 1b am 11. März gemeinsam mit vier Expertinnen der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) auf den Grund.

Zunächst wurde den Kindern erklärt, was „DLRG“ eigentlich bedeutet und welche Aufgaben ein Lebensretter hat.

Anschließend erfuhren die Schüler im Spiel „1, 2 oder 3“ ganz nebenbei und mit sehr viel Spaß und Spannung einiges über das richtige Verhalten im und am Wasser.

Zuletzt lernten die Erstklässler, wie man sich als Zeuge bei einem Notfall verhält und konnten in einem Rollenspiel einen Notruf absetzen.

Als Erinnerung an den spannenden und abwechslungsreichen Workshop erhielt jede Klasse ein Baderegel-Poster und jeder Schüler zusätzlich einen Flyer und ein Comic zu den Baderegeln.

Auf einen Besuch im Schwimmbad, einen Ausflug zum Badesee oder einen Urlaub am Meer sind wir nun bestens vorbereitet!

Unsere Termine

29.06.2020 - 08:00 Uhr Präsenzunterricht Gruppen U
06.07.2020 - 08:00 Uhr Präsenzunterricht Gruppen G
06.07.2020 - 08:45 Uhr Theaterprojekt 4. Kl. „Mein Körper gehört mir“
Weitere Infos

Kontakt per Mail?

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail Adresse und schreiben Sie uns Ihr Anliegen!

Der direkte Draht ins Sekretariat :

09181 / 41 4 88