Projektwoche „Leben im Mittelalter“

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Wolfstein waren hellauf begeistert ob der abwechslungsreichen Projektwoche zum Thema „Auf der Burg und in der Stadt – Leben im Mittelalter“.

Los ging es mit dem Mittelalterfest in Hofen. Alle Schülerinnen und Schüler nahmen mit ihren Lehrkräften und Begleitpersonen an diesem besonderen Projekt teil. Handwerkern und Gauklern zuschauen, bei Aktionen mitmachen oder an Ständen zeitgemäß einkaufen – die Kinder hatten ihre Freude daran.

In der darauffolgenden Woche wurde in den Klassen zum Thema gearbeitet. Darüber hinaus besuchte jede Klasse die Burg Wolfstein, das Lothar-Fischer-Museum und das Stadtmuseum zu besonderen Führungen.

Das Lothar-Fischer-Museum kreierte zum Thema passende Workshops. Nach einer Werkbetrachtung ging es ins Atelier in den Keller, wo die Kinder unter Anleitung selbst Kunstwerke anfertigen durften. Eine wunderschöne Erfahrung für alle Schülerinnen und Schüler!

Was wäre unsere Projektwoche ohne unsere Namensgeberin, die Burg Wolfstein. Frau Wittmann von den Wolfsteinfreunden e.V. führte jede Klasse sachkundig durch die Ruinen und erzählte vom Leben auf der Burg. Vielen herzlichen Dank!

Dieser Eindruck wurde in idealer Weise ergänzt durch die Schülerinnen und Schüler des Willibald-Gluck-Gymnasiums mit ihrem Lehrer Herrn Gebhard, die mit Hilfe von Spezialbrillen und Smartphones allen Kindern einen virtuellen Rundgang durch die intakte Burg von anno 1300 möglich machten. Sehr beeindruckend!

Mit Museumspädagogin Müller vom Stadtmuseum schlüpften die Schülerinnen und Schüler  in Rollen der mittelalterlichen Gesellschaft. Nach grundlegenden Informationen im Museum ging es dann in die Altstadt, um vor Ort geschichtsträchtige Zeugnisse der damaligen Zeit zu suchen und anzuschauen. Kleine Erzählungen von Frau Müller ließen die Eindrücke lebendig werden. So lernten die Kleinen ihre Stadt aus einem neuen Blickwinkel kennen.

Unsere Termine

22.07.2019 - 08:15 Uhr Bücherflohmarkt
24.07.2019 - 08:30 Uhr Schulschlussgottesdienst
26.07.2019 - 11:00 Uhr Letzter Schultag Unterrichtsende
Weitere Infos

Kontakt per Mail?

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail Adresse und schreiben Sie uns Ihr Anliegen!

Der direkte Draht ins Sekretariat :

09181 / 41 4 88