Sichere Schwimmer

Die Drittklässler der Grundschule Wolfstein nahmen auch heuer wieder teil an der „Aktion Sichere Schwimmer“ und wurden jetzt im Rahmen einer Feierstunde mit Urkunden und Schwimmabzeichen geehrt.

Was ist das Besondere an diesem Schwimmunterricht? Neben den beiden Schwimmlehrerinnen der Schule, Katharina Kurzendorfer und Susanne Stüdemann, steht eine weitere Schwimmlehrerin der DLRG zur Verfügung. Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft ermöglicht mit Mirjam Obermeier so eine weitere Differenzierung und den Schwimmunterricht in kleineren Gruppen.

Warum ist das so wichtig? In Deutschland ertranken 2018 504 Menschen, viele davon waren Kinder. Eine Forsa-Umfrage 2017 ergab, dass 59% der Kinder am Ende der vierten Klasse keine sicheren Schwimmer sind. Dem soll ein qualifizierter Schwimmunterricht in unseren dritten Klassen entgegenwirken.

Im Schuljahr 2018/19 nahmen an der Grundschule Wolfstein 58 Schülerinnen und Schüler am Schwimmunterricht im Rahmen des Sportunterrichts teil. Durch das intensive, regelmäßige  Training erreichten die Kinder folgende Schwimmabzeichen:

41 Schülerinnen und Schüler das Schwimmabzeichen Bronze

20 Schülerinnen und Schüler das Schwimmabzeichen Silber

1 Schülerin das Schwimmabzeichen Gold

Ganz herzlich zu diesem ausgezeichneten Ergebnis gratulierten Rektorin Annette Pichl, Frau Fabiani von der DLRG und Frau Alzinger von der AOK, die den Kindern noch Sportbeutel schenkte.

Unsere Termine

22.07.2019 - 08:15 Uhr Bücherflohmarkt
24.07.2019 - 08:30 Uhr Schulschlussgottesdienst
26.07.2019 - 11:00 Uhr Letzter Schultag Unterrichtsende
Weitere Infos

Kontakt per Mail?

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail Adresse und schreiben Sie uns Ihr Anliegen!

Der direkte Draht ins Sekretariat :

09181 / 41 4 88