Sonne und Regen erwünscht

Für ein gutes Gedeihen der Pflanzen in den Mini-Hochbeeten der 2. Klasse braucht es jetzt Sonne und Regen. Dann könnten am Tag vor den Pfingstferien Kräuter und Gemüse geerntet werden.

Als die Schule nach den Osterferien wieder startete, werkelten die Zweitklässler im Innenhof, um die Hochbeete anzusäen und anzupflanzen. Zunächst wurden Pflanzenreste entfernt,  anschließend die Erde gelockert, gedüngt und aufgefüllt. Dann konnten die drei Pflanzen gesetzt werden: Pflücksalat, Schnittlauch und Kapuzinerkresse. In die Rillen an den Längsseiten wurden Radieschensamen gelegt. Aber Obacht: Es braucht die richtigen Abstände, damit sich große Radieschen entwickeln. Zum Schluss wurde noch gegossen. Jetzt heißt es auf viel Sonne und Regen hoffen.

 

Unsere Termine

27.06.2022 - 08:00 Uhr Schullandheim 4. Klassen
06.07.2022 - 08:00 Uhr Zahnärztin zu Besuch 1. Klassen
12.07.2022 - 08:00 Uhr Bundesjugendspiele 3./4. Klassen
Weitere Infos

Kontakt per Mail?

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail Adresse und schreiben Sie uns Ihr Anliegen!

Der direkte Draht ins Sekretariat :

09181 / 41 4 88