Schülerinnen und Schüler

So bunt geht es bei uns in der Pause zu.

Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage der Grundschule Wolfstein. Auf den folgenden Seiten möchten wir gerne unsere Schule vorstellen und Ihnen einige Einblicke in das Schulleben bei uns gewähren. Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch und wünschen viel Spaß!      Das Online-Team der Grundschule Wolfstein

Coaching Wortmarke Internet Partnerschule 001


 

Zu Besuch beim Obsthändler

Nachdem die Klasse 2a im Unterricht schon Einiges über Obst und Gemüse besprochen hatte, machten sich die Schülerinnen und Schüler mit ihrer Lehrerin Frau Schmidt am Montagmorgen auf den Weg zum Obst und Gemüsehändler Sussner.IMG_0771Dort erwartete uns bereits Frau Knipfer, die gerade eine Kundin bediente. Zu Beginn durften wir die Namen vieler Obstsorten nennen, die wir bereits kannten. Vor allem bei den Südfrüchten konnte uns Frau Knipfer eine Reihe weiterer Obstsorten zeigen, deren Namen wir noch nicht wussten, wie z.B. Pomelo, Papaya, Avocado, Sharon oder Kakifrucht sowie die Cantaloupe-Melone.

IMG_0773Auch bei den vielen angebotenen Gemüsesorten konnten wir zahlreiche Namen nennen. Wir erfuhren, dass das meiste Gemüse aus dem Knoblauchsland kommt und deshalb besonders frisch ist. Jeden Morgen muss sich der Fahrer schon um 4 Uhr auf den Weg zum Großmarkt in Nürnberg machen. Dort wird der Großteil der Obst und Gemüsesorten eingekauft und nach Neumarkt geliefert. Viele Neumarkter Gasthäuser wie auch zahlreiche Geschäfte werden so mit Obst und Gemüse versorgt.

IMG_0775Überrascht hat uns vor allem auch die Vielfalt der Salatsorten. Auch Pilze konnten wir entdecken: Frau Knipfer erklärte uns, dass es weiße und braune Champignons gibt und dass die braune Sorte „Egerlinge“ genannt wird.IMG_0777

Am Ende unseres Besuches durfte sich jeder einen knackigen Apfel nehmen, den wir uns sogleich auf unserem Rückweg zur Schule schmecken ließen.

Geschrieben von Online-Team  -  26.10.2016

Laufen … für SOS Kinderdorf

DSC00664Am Anfang stand ein kleiner Film, den die Schülerinnen und Schüler im Mehrzweckraum anschauten. Er erzählte von Kindern, die keine Eltern mehr haben oder deren Eltern sich nicht um sie kümmern können, weil sie z.B. schwer krank sind. Hier hilft SOS Kinderdorf, die solchen Kindern familienähnliche Strukturen für einen guten Alltag und eine förderliche Entwicklung der Buben und Mädchen bieten. „Die gute Nachricht ist: Ihr könnt mithelfen, dass dies möglich ist!“, schloss Rektorin Annette Pichl.

DSC00644

Am 07.10.2016 fand er nun statt – unser Sponsorenlauf. Trotz Nieselregen gaben die Kinder alles und hatten auch noch sichtlich Spaß dabei. In der lauffreien Zeit konnten sich die Schülerinnen und Schüler beim Spielemobil auf dem Hartplatz vergnügen. In der Turnhalle bot Lehramtsanwärterin Christina Stigler ein abwechslungsreiches Badminton-Training an und im Mehrzweckraum wurde den Kindern so richtig warm bei Tanzeinheiten der Tanzlehrerinnen Nicole Knappe und Teresia Fuchs vom Tanzcentrum Neumarkt.

DSC00639

Ihnen und allen Helferinnen aus der Elternschaft sagen wir herzlichen Dank für die Unterstützung.

Geschrieben von Online-Team  -  24.10.2016
Weitere Neuigkeiten anzeigen

Unsere Termine

14.12.2016 - 08:00 Uhr – Probenfreie Woche – 4. Klassen
16.12.2016 - 16:30 Uhr Adventsfeier
21.12.2016 - 08:30 Uhr Vorweihnachtlicher Gottesdienst
Weitere Infos

Neuigkeiten per Mail?

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail Adresse und wir senden Ihnen aktuelle Informationen zu!

Der direkte Draht ins Sekretariat :

09181 / 41 4 88